Was ist Beacon ETH (BETH) und wie funktioniert es?

Trading Made Easy 2023-02-24 18:00:37

Beacon ETH (BETH) ist ein Token, der die Beteiligung eines Nutzers an der Ethereum 2,0 Beacon Chain darstellt. Ethereum 2,0 ist ein wichtiges Upgrade der Ethereum-Blockchain, das die Skalierbarkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit verbessern soll. Die Beacon Chain ist das Herzstück des Ethereum 2,0-Upgrades und bildet den Rahmen für ein neues, effizienteres Blockchain-Netzwerk.

 

Der BETH-Token entsteht, wenn Nutzer ihr Ethereum (ETH) in den Ethereum 2,0-Einzahlungsvertrag einzahlen. Wenn ein Nutzer ETH in den Einzahlungsvertrag einzahlt, erhält er im Gegenzug eine gleiche Menge an BETH-Token. Diese BETH-Token stellen die Beteiligung des Nutzers an der Beacon Chain dar und können verwendet werden, um am Netzwerk teilzunehmen und Belohnungen für die Unterstützung bei der Sicherung und Validierung von Transaktionen zu erhalten.

 

Einer der Hauptvorteile der Beacon Chain ist die Verwendung eines Proof of Stake (PoS) -Konsensmechanismus, der energieeffizienter und skalierbarer sein soll als der derzeit von Ethereum verwendete Proof of Work (PoW) -Konsensmechanismus. PoS ermöglicht es Benutzern, Belohnungen für das Einsetzen ihrer BETH-Token und die Teilnahme am Netzwerk zu verdienen, ohne dass teure und energieintensive Mining-Ausrüstung benötigt wird.

 

Ein weiteres wichtiges Merkmal der Beacon Chain ist ihre Fähigkeit, Sharding zu unterstützen, d. h. den Prozess der Aufteilung der Blockchain in kleinere, besser handhabbare Teile, die so genannten Shards. Sharding trägt dazu bei, die Skalierbarkeit des Ethereum-Netzwerks zu verbessern, indem mehr Transaktionen parallel verarbeitet werden können. Dies ist eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem derzeitigen Ethereum-Netzwerk, das nur eine begrenzte Anzahl von Transaktionen auf einmal verarbeiten kann.

 

Die Beacon Chain umfasst auch ein neues Kontosystem, das effizienter und sicherer sein soll als das derzeitige Ethereum-Kontosystem. Dieses neue System ermöglicht es den Nutzern, ihre BETH-Token einfach zu verwalten und am Netzwerk teilzunehmen, ohne dass komplexe Smart Contracts oder andere technische Kenntnisse erforderlich sind.

 

Insgesamt ist Beacon ETH (BETH) ein wichtiger Token , der die Beteiligung eines Benutzers an der Ethereum 2,0 Beacon Chain darstellt. Die Beacon Chain ist ein wichtiges Upgrade des Ethereum-Netzwerks, das erhebliche Verbesserungen in Bezug auf Skalierbarkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit bietet. Da immer mehr Nutzer ihre ETH in den Ethereum 2,0-Einzahlungsvertrag einzahlen und im Gegenzug BETH-Token erhalten, wird es interessant sein zu sehen, wie sich das Netzwerk entwickelt und wie es sich auf die Zukunft des dezentralen Finanzwesens und der Blockchain-Technologie auswirkt.

Erhalte mehr Neukundenboni

Erhalten