Wesentliche Chart-Muster Cheat Sheet Jeder Händler braucht

Trading Made Easy 2023-09-19 08:32:41
Die technische Analyse ist ein wichtiges Instrument für Händler, das es ihnen ermöglicht, potenzielle Marktveränderungen zu erkennen. Dies wiederum erleichtert die Vorhersage von Unterstützungs- und Widerstandsniveaus innerhalb eines absehbaren Zeitrahmens.
 
 
 

Was Sind Diagrammmuster und wie funktioniert sie?

 
Chartmuster sind visuelle Darstellungen historischer Kursbewegungen auf den Finanzmärkten und zeigen wiederkehrende Formationen, die Händler und Analysten verwenden, um Vorhersagen über zukünftige Kursrichtungen zu treffen. Sie funktionieren, weil sie die menschliche Psychologie und die Marktstimmung widerspiegeln und Einblicke in die historische Reaktion von Händlern auf bestimmte Situationen geben und Händlern helfen, potenzielle Kursbewegungen zu antizipieren und fundierte Handelsentscheidungen zu treffen.
 
Bei der Betrachtung von Aktiencharts ergeben sich zahlreiche Fortsetzungs- und Umkehrmuster. Die Vertrautheit mit diesen Mustern kann den Vorteil und die Rentabilität eines Händlers erheblich verbessern. Die regelmäßige Untersuchung dieser Muster und das Verständnis ihrer Auswirkungen ist entscheidend für die Beherrschung technischer Handelsstrategien.
 
Durch das Erkennen und Verstehen von Chartmustern wie Head and Shoulders, Double Tops and Bottoms, Flags und Triangles können Händler fundierte Entscheidungen darüber treffen, wann sie Positionen ein- oder aussteigen, Stop-Loss-Orders setzen und potenzielle Gewinnziele identifizieren. Diese Muster dienen als wichtige Orientierungshilfen und helfen den Marktteilnehmern, sich in der Komplexität der Finanzmärkte zurechtzufinden, und erhöhen ihre Chancen, erfolgreiche Handelsentscheidungen auf der Grundlage des historischen Kursverhaltens und der Psychologie zu treffen.
 
 
 

Chart-Muster Cheat Sheet

21 zentrale Kartenmuster, die Sie im Auge behalten sollten:

 

 
 
Aufsteigendes Dreieck : Dies ist ein zinsbullisches Muster, bei dem die obere Trendlinie flach ist und die untere Trendlinie steigt. Es deutet darauf hin, dass der Preis wahrscheinlich nach oben ausbrechen wird.
  • Flache obere Trendlinie
  • Steigende untere Trendlinie
  • Schlägt bullischen Ausbruch vor
 
Absteigendes Dreieck : Im Gegensatz zum Aufsteigenden Dreieck weist dieses bärische Muster eine flache untere Trendlinie und eine absteigende obere Trendlinie auf, was auf einen möglichen Ausbruch nach unten hindeutet.
  • Flache untere Trendlinie
  • Absteigende obere Trendlinie
  • Zeigt einen möglichen bärischen Ausbruch an
 
Kopf und Schultern : Dieses Muster zeigt eine Trendwende an. Es besteht aus drei Gipfeln, wobei der mittlere der höchste (Kopf) und die anderen beiden niedriger (Schultern) sind.
  • Drei Gipfel
  • Mittlerer Gipfel (Kopf) am höchsten
  • Andere zwei (Schultern) niedriger
  • Umkehrmuster
 
Umgekehrter Kopf und Schultern : Dies ist das Gegenteil des Head-and-Shoulders-Musters und deutet auf eine Aufwärtsumkehr hin.
  • Gegenüberstellung von Kopf und Schultern
  • Deutet auf eine Aufwärtsumkehr hin
 
Doppeltes Top : Ein bärisches Umkehrmuster, das nach einem Aufwärtstrend auftritt und durch zwei Spitzenwerte auf etwa gleichem Kursniveau gekennzeichnet ist.
  • Zwei Spitzenwerte bei ähnlichem Preisniveau
  • Bärisches Umkehrmuster
 
Doppelter Boden : Ein bullisches Gegenstück zum Double Top, das auf eine mögliche Aufwärtsumkehr nach einem Abwärtstrend hinweist.
  • Zwei Talsohlen bei ähnlichem Preisniveau
  • Bullisches Umkehrmuster
 
Tasse und Henkel : Dieses Muster ähnelt der Form einer Teetasse und deutet auf eine bullische Fortsetzung hin.
  • Ähnelt einer Teetasse
  • Zeigt an, dass die Hausse anhält
 
Flagge : Ein kurzfristiges Fortsetzungsmuster, das eine kurze Konsolidierung signalisiert, bevor der vorherige Zug wieder aufgenommen wird.
  • Kurzfristige Konsolidierung
  • Geht der bisherigen Trendfortsetzung voraus
 
Keil : Dieser Keil kann steigen oder fallen und zeigt eine Umkehrung oder Fortsetzung basierend auf seiner Richtung an.
  • Steigen oder Fallen
  • Zeigt die Umkehrung oder Fortsetzung an
 
Triple Top : Ein bärisches Umkehrmuster mit drei Spitzenwerten bei etwa gleichem Kursniveau.
  • Drei Spitzenwerte bei ähnlichem Preisniveau
  • Bärisches Umkehrmuster
 
Triple Bottom : Das bullische Gegenstück zum Triple Top, was auf eine Aufwärtsumkehr hindeutet.
  • Drei Talsohlen bei ähnlichem Preisniveau
  • Bullisches Umkehrmuster
 
Abgerundeter Boden : Ein zinsbullisches Umkehrmuster, das einen allmählichen Übergang von einem Abwärtstrend zu einem Aufwärtstrend anzeigt.
  • Allmählicher Übergang vom Abwärtstrend zum Aufwärtstrend
  • Aufwärtsbewegung
 
Rechteck : Ein Fortsetzungsmuster, bei dem sich der Kurs innerhalb paralleler horizontaler Trendlinien bewegt.
  • Der Kurs bewegt sich innerhalb paralleler horizontaler Trendlinien
  • Zeigt die Fortsetzung an
 
Kanal : Dieses Muster besteht aus parallelen Trendlinien, die entweder aufsteigend oder absteigend sind und die Richtung der Kursbewegung angeben.
  • Parallele Trendlinien (aufsteigend oder absteigend)
  • Zeigt die Preisrichtung an
 
Symmetrisches Dreieck : Dieses Muster, das durch konvergierende Trendlinien gebildet wird, zeigt eine Phase der Konsolidierung vor einem Ausbruch an.
  • Konvergierende Trendlinien
  • Konsolidierung vor Ausbruch
 
Bullish Engulfing : Ein Candlestick-Muster, das auf eine mögliche bullische Umkehr hinweist.
  • Kerzenständer-Muster
  • Mögliche Aufwärtsumkehr
 
Bärische Verschlingung : Ein Kerzenständer-Muster, das eine mögliche bärische Umkehrung signalisiert.
  • Kerzenständer-Muster
  • Mögliche bärische Umkehrung
 
Fallen Drei Methoden : Eine bärische Fortsetzung des Kerzenständers.
  1. Bärische Fortsetzung Kerzenständer-Muster
 
Aufsteigend Drei Methoden : Sein bullisches Gegenstück, das auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrends hinweist.
  1. Bullish Fortsetzung Kerzenständer Muster
 
Doji : Ein Kerzenständermuster, das Unentschlossenheit auf dem Markt signalisiert.
  • Kerzenständer-Muster
  • Bedeutet Unentschlossenheit des Marktes
 
 
 
Durch das Verständnis dieser Trends können Händler kurzfristige Kursbewegungen genauer vorhersehen. Jedes Muster besitzt seine eigenen Interpretationsregeln und -strategien. Die oben aufgeführten Muster sind unschätzbare Ressourcen für Händler, die sie durch Trendumkehrungen und zukünftige Kursverläufe führen.
 
 

Vorsprung im Handel bleiben

 
Wenn sie richtig erkannt werden, können Aktiendiagrammmuster Marktkonsolidierungen aufzeigen und oft eine wahrscheinliche Fortsetzung oder einen Umkehrtrend ankündigen. Kluge Händler nutzen diese Trendlinien, um handelbare Preismuster vorherzusagen und ihr Gewinnpotenzial zu maximieren.

Erhalte mehr Neukundenboni

Erhalten