Was ist Shentu (CTK) und wie funktioniert es?

Trading Made Easy 2023-02-27 23:39:15

Shentu (CTK) ist eine Blockchain-Plattform, die erweiterte Sicherheitsfunktionen für dezentrale Finanzanwendungen (DeFi) bereitstellen soll. Sie baut auf dem Cosmos SDK auf, einem modularen Rahmen für den Aufbau interoperabler Blockchain-Anwendungen. Shentu führt mehrere neue Funktionen in das Cosmos-Ökosystem ein, darunter einen neuen Konsensmechanismus namens Proof of Stake Modifier (PoSM) und eine Reihe von erweiterten Sicherheitsmodulen.

 

Eines der Hauptmerkmale von Shentu ist der PoSM-Konsensmechanismus, der eine verbesserte Sicherheit für das Netzwerk bieten soll. In herkömmlichen PoS-Systemen werden Validatoren nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, um neue Blöcke vorzuschlagen und zu validieren. Im PoSM-System von Shentu werden Validatoren auf der Grundlage ihres Rufs und ihrer bisherigen Leistung ausgewählt. Dadurch wird sichergestellt, dass nur vertrauenswürdige Validatoren für die Teilnahme am Konsensprozess ausgewählt werden, wodurch das Risiko bösartiger Angriffe verringert wird.

 

Ein weiteres wichtiges Merkmal von Shentu sind die fortschrittlichen Sicherheitsmodule, die DeFi-Anwendungen vor gängigen Angriffsvektoren wie Flash-Krediten und Orakelangriffen schützen sollen. Zu diesen Modulen gehören ein Modul zur Verhinderung von Flash-Kreditangriffen, das sicherstellt, dass alle Transaktionen atomar sind und nicht rückgängig gemacht werden können, und ein Orakelschutzmodul, das die Authentizität und Genauigkeit der von externen Quellen gelieferten Daten überprüft.

 

Zusätzlich zu diesen Sicherheitsfunktionen bietet Shentu auch eine Reihe anderer Tools und Dienste für Entwickler an, die DeFi-Anwendungen erstellen. Dazu gehören eine Reihe von APIs für die Interaktion mit dem Netzwerk, eine Reihe von Entwicklertools für die Erstellung und Bereitstellung von Smart Contracts sowie eine Reihe von Community-Ressourcen und Supportdiensten.

 

Shentu profitiert auch davon, Teil des größeren Cosmos-Ökosystems zu sein, bei dem es sich um ein Netzwerk miteinander verbundener Blockchains handelt, die miteinander kommunizieren und interagieren können. Das bedeutet, dass auf Shentu aufgebaute Anwendungen problemlos mit anderen Blockchains im Cosmos-Ökosystem integriert werden können, was den Entwicklern mehr Interoperabilität und Flexibilität bietet.

 

Insgesamt ist Shentu eine leistungsstarke Blockchain-Plattform, die erweiterte Sicherheitsfunktionen für DeFi-Anwendungen bietet. Mit seinen fortschrittlichen Sicherheitsmodulen, dem reputationsbasierten Konsensmechanismus und einer Reihe von Entwicklertools und -diensten ist Shentu gut positioniert, um in den kommenden Jahren eine führende Plattform für die Entwicklung sicherer und zuverlässiger DeFi-Anwendungen zu werden.

Erhalte mehr Neukundenboni

Erhalten